NÄCHSTE TERMINE

 

FORUM > Skataufgaben

Thema: Aufgabe zu früh?

11.11.2016 22:14

acki1704

Nachdem unser 3.Mann entnervt und abgefüllt unseren "Sommer-Garten-Skat" verließ,spielten mein Kumpel und ich eine 18er Serie Endeux.Im Spiel 18 kam es zum Showdown,da beide mit einem Gewinnspiel die Liste für sich entschieden hätten.Ich teilte die Karten aus und reizte mit

Kreuz BubePik BubeHerz BubeKaro BubeKreuz 10Kreuz DameKreuz 8Pik 10Pik 9Karo Dame

bis 72 und passte dann.Mein Kumpel in VH hielt folgendes Blatt auf der Hand

Kreuz AssKreuz K�nigKreuz 7Pik AssHerz AssKaro AssKaro 10Karo K�nigKaro 9Karo 7

im Skat lag Kreuz 9Karo 8e    er drückte Karo AssKaro 10      und spielt Herz Ass      zum Grand aus.Mh legt Herz 10      und ich steche mit Karo Bube    Die Karten von MH werden jetzt aufgedeckt.Sofort gibt mein Kumpel auf und gratuliert zum Listengewinn.

Gab er zu früh auf?

12.11.2016 11:15

VETTELmeetsHAAS

jouuu!

aber kurios =)

unabhängig davon ob das jetzt entscheidend ist oder nicht, würde ich bei dieser hohen Gegenreizung (4 Bauern mit ner langen Farbe durchaus möglich!!) immer nur 1 Karo Volles drücken - macht mehr Sinn denke ich, da Karo Kö sobald möglich eh abgestochen werden wird und dann reicht es selbst dann nicht wenn alle Restvollen laufen...(bleibste bei 58 hängen wenn kein Pik oder Herz Bild kommt..)

so wie es hier steht kann der AS dennoch gew, da er ja genau weiß was er tun muss =) ist ja offen ...Karo spielen -stechen, Karo spielen- stechen...bis der mit4en beginnt sich von Pik zu trennen....dann pik Ass und noch Kreuz Ass und durch :)

NUR!!! dass es soweit kommt muss auch erstmal der mit4-Abstecher den "Fehler" (muss man schon etwas länger drüber nachdenken..) machen und Pik Lu nachspielen statt Pik 10 :D sieht er es nun die pik 10 vorzuflanken kann er seinen Partner anschl. wieder vorbringen, und dann kommt natürlich Herzilein bis zur Verblutung :/ der mit4en kann sich dann die gesamten Baustellen bereinigen ;D

schönes Spiel!

Da saß wohl der Schock noch zu tief, nach dem Abstich in 1)^^

sonst hätte er es sicher nicht aufgegeben...

aber wie gesagt, der AS kann es versuchen sich zu wehren, gegen einen guten Gegenspieler hat er jedoch trotzdem keine Chance...:kriegt 28 über Karo+21 in Pik=49, nun meinetwegen noch Kr Ass, wenn er fürchtet was passieren wird mit KAronachspiel ;p =60...

drückt er Karo Volles und Kr Kö müsste er grob überschlagen jedoch immer durchkommen...die Ggs sind dann trotz dieses Schiefstandes inkl dem Abstich eines blanken Asses machtlos xD

13.11.2016 00:19

acki1704

Danke Vettel,sehr ausführlich!Nur das drücken von Karo Ass      +Kreuz K�nig      ändert ja nichts!Es gibt auch nur 28 Augen für Karo 10      Herz 7      Karo Dame      !Der Alleinspieler weiß ja das 72er Reizung Kreuz mit 4 Hand bedeutet.Er braucht den 2. Stich in Kreuz mit Kreuz Dame     !!!

13.11.2016 10:31

VETTELmeetsHAAS

stimmt! immer nur 60 :( egal welche drückung -.- bitter bitter...so eine schöne hand :)

23.11.2019 11:11

BErnifuchs

Die Lösung liegt tatsächlich auf der Hand:

Nach Abstich muss VH mit KAro Dame oder PIk 9 einspielen.

Heißt: in STich 2 und 3 klärt der AS PIK und KARO und hat dann mindestens 39 liegen. Jetzt spielt er solange Karo Lusche, bis VH sticht. AS macht dann mindestens zwei Kreuz-Stiche mit König und Ass und gewinnt so mit 68 Augen.

Bei Kreuzabwurf von VH braucht er nur warten, bis die Kreuz 10 blank geworfen ist. Bei 39 plus abgeworfener Kreuz Dame plus Kreuz Ass mit 10 ist er wieder bei 62 Augen.

Richtig?

27.11.2019 00:10

acki1704

Nein,Berni.Der AS wird mit pik 10 eingeschoben und kann nicht mehr als 60 Augen erreichen.Gewinnen kann er nur wenn er Herz As und Karo-Volles drückt.

04.12.2019 09:51

BErnifuchs

Verstehe ich. Aber das ist echt schon ganz großes Kino.

Ich weiß nicht, ob ich auf die Idee gekommen wäre, anstelle PIK 9 PIK 10 aufzuspielen. Das hätte ich nicht gesehen, um nachher im übernächsten Stich meinen Partner einspielen zu können.