NÄCHSTE TERMINE

 

FORUM > Skataufgaben

Thema: immer Grand?

14.06.2019 21:31

acki1704

Bei einem Liga-Spieltag spielte der letzte Tisch sein letztes Kästchen.Da gleich 3 Mannschaften sehr eng beieinander lagen,gab der MF seinem letzten Spieler zu verstehen,nur noch ganz sichere Spiele zu machen.Im Spiel 47 erhielt der Spieler in MH nach einer 24er Reizung und Skataufnahme dieses Blatt.

Kreuz BubePik BubeKaro BubeHerz AssHerz 10Herz DameHerz 8Herz 7Pik 10Kreuz K�nigKreuz 8Karo 10       er drückt Pik 10      Karo 10       und gewinnt einen Grand.Ist dieses Spiel auch unverlierbar?

gut Blatt,Axel

15.06.2019 03:16

skatfreak55

Ist verlierbar.

VH hat die beiden restlichen Herz, HH den Herz Buben und alle restlichen Kreuz.

Herz K�nigHerz AssHerz Bube

Kreuz AssPik AssKreuz 8

Kreuz 10Karo AssKreuz K�nig

= 64 für die Gegenspieler und GRAND kaputt

15.06.2019 14:37

elger44

VH undMH können nicht beide Herz AS haben, schau mal richtig,

der Grand in MH ist unverlierbar

gruß elger44

15.06.2019 15:23

skatfreak55

Hab ich nicht behauptet

VH hat Herz König und 9,

MH Herz Ass 10 Dame 8 7

VH spielt Herz König aus, MH geht natürlich mit Ass drauf (von mir aus auch mit der 10). HH sticht und spielt zweimal Kreuz - Ass und 10 - mit Ladung von VH. Kaputt mit 64 (oder 63).

Schau mal richtig.

16.06.2019 17:38

JohnundHenry

Klar  ist dieses Spiel nicht unverlierbar.

Ob der Mannschaftsführer allerdings ein hervorragender Rechner ist, weiß ich nicht. Die Siegeswahrscheinlichkeit für das Spiel ist jedenfalls sehr, sehr groß. Was ist denn, wenn MH laut Order weglässt und VH mit einem Null vorbeizieht?  

16.06.2019 17:40

JohnundHenry

ich meine natürlich mit einem NO.

Das Farbspiel scheint übrigens sicher zu sein.

16.06.2019 17:40

JohnundHenry

ich meine natürlich mit einem NO.

Das Farbspiel scheint übrigens sicher zu sein.

17.06.2019 07:00

BErnifuchs

Der Grand ist unverlierbar, wenn der Alleinspieler die Gegenpunkte durchgerechnet hätte. DAzu muss er sich aber bei Herz mit den beiden Luschen ducken. Die Gegenpartei macht Max. 59, indem 4 Volle 43, und vier Bilder Max 16. einkommen. Da die Gegenpartei mit der Herz 9 einen Stich macht, kompensiert dies den Kreuz König. FAZIT: UNVERLIERBAR, wenn der Alleinspieler richtig reagiert hätte. Gruß Bernifuchs

17.06.2019 10:28

VETTELmeetsHAAS

Super Analyse Berni!!;) genau so seh ich es auch...der AS braucht hier u bedingt guten Überblick...dann immer mind61 für ihn;D

17.06.2019 11:56

saddl

Hallo das ist immer ein grand bei herz 1x ducken dann kann nix passieren  befuchs hats richtig analysiert