NÄCHSTE TERMINE

 

FORUM > Anregungen, Lob, Kritik

Thema: Turnierpause bei den funnies

14.07.2022 15:08

guenni3000

Ich finde es schade das auf Grund von vermehrten Unverschämtheiten gegenüber den Admins für eine Woche der Turnierbetrieb im Fun Bereich eingestellt wird. Wir einzelnen Spieler haben keinen Einfluss auf unsere Mitspieler, denn Unverschämtheiten oder andere Dinge können nur von den Admins geahndet werden. Ich spiele nun schon sehr lange Skat und hatte mich gefreut hier eine Plattform gefunden zu haben, wo man auch ohne Geldeinsatz Turniere spielen kann. Ich wünsche allen Admins weiterhin viel Spass und stressfreie Dienste. Günther

14.07.2022 18:12

buecherwurm

Ja Günther, was sollen Rosita und die Admins tun, damit Schmähungen, Beleidigungen und ähnliches unterbleiben? Eine Woche keine Funnyturniere ist doch eine ganz „harmlose“ Maßnahme, um mehr Anstand zu erreichen. Es kann viel „schlimmer“ kommen.

Ich bin jetzt über 10 Jahre auf dieser tollsten Skatplattform ever. Ich wünsche und hoffe, dass sie für viele „kostenlos“ Spielenden noch lange erhalten bleibt. Viele Menschen habe ich in dieser Zeit kennen und schätzen gelernt. Ich möchte, dass das so weiter geht.

Deshalb meine Forderung!, nicht nur Bitte, achtet euch gegenseitig, seid nett zueinander, geht auf euch zu, beleidigt niemanden, ein „kleiner Seitenhieb“ untereinander ist natürlich auch mal gestattet.

Aber ein NO GO ist es, die Admins anzugreifen, zu beleidigen, ihnen unnötige Arbeit aufzuzwingen. Ich bin maßlos enttäuscht, dass man auf dieser Pattform zu solchen „Maßnahmen“ greifen muss.

Meine Bitte an die Macher: schmeißt solche Leute für immer raus hier.

Macht weiter eine solch tolle Arbeit. Danke dafür.

buecherwurm

 

14.07.2022 18:40

guenni3000

Hallo Bücherwurm,

ich bin zwar noch nicht so lange auf dieser Seite, doch auch ich habe schon einige nette Menschen hier kennen gelernt.

Und ich meine auch es sollen die, die sich nicht benehmen können für immer ausgeschlossen werden.

Natürlich kann es für all noch schlimmer kommen, doch ich hoffe, das wird nicht geschehen.

Gruß Günther

14.07.2022 20:03

LeMutisme

Ihr habt ja beide so Recht. Nur ist zu befürchten das diese Massnahme (wie schon andere in der Vergangenheit) wenig bis garnicht fruchten wird. Zum einen werden sich die "Vernünftigen" nicht ändern - warum auch. Zum anderen wird den A..lö..s am selben vorbei gehn, DIE werden sich NIEMALS ändern.

Man sollte denken ein radikaler Gebrauch von Ausschluss würde etwas verbessern. Leider nein, DIE kommen immer wieder mit tausend neuen nicks. Es ist so leicht sich in der Anomymität des www zu verstecken und immer "die Sau raushängen" zu lassen. DIE brauchen das scheinbar. Es dürfte denen auch völlig Wurscht sein, dass sie damit anderen schaden (und sei es nur ein bischen den Spass zu verderben).

Die eigentlich gemeinten werden es gleichgültig hinnehmen, wohl keiner von denen wird es wohl geschafft haben sich schon über 10 Jahre auf dieser tollen Platform zu amüsieren. So wie auch dieses posts im 1x1 niemals lesen! Leider!

Auf eine GUTE ZUKUNFT

LeMu

14.07.2022 22:44

guenni3000

Hallo LeMu,

du hast ja recht, doch so ganz stimmt das nicht mit der Anonymität, denn für Turniere musst du dich mit deinem Namen anmelden. 

Gruß Günther

15.07.2022 06:40

rubberduck80

Hallo zusammen

Hier my two cents zu dem Thema:

Ich finde es richtig, dass das Team diese Maßnahme ergriffen hat. Wenn man alleine sieht was die überaus freundlichen und kompetenten Modis, sich nur in ner std so anhören müssen, wenn man einfach nur mal den chatverlauf mitliest. Das ist teilweise unterirdisch, unverschämt und nicht mal Kindergartenniveau. Das zermürbt und ich perönlich hätte schon lange die Brocken hingeworfen und uns allen den Stinkefinger gezeigt.

Die Pause und das wegbleiben der Modis ist für uns alle mal eine Zeit darüber nachzudenken, wie es weitergeht und wie man mit den Trollen, Pöblern und frustrierten Schlechtmachern umgeht. Klar werden die das hier im Forum wohl nicht lesen, aber jeder kann sich gedanken machen, was jeder einzelne tun kann um die Modis zu unterstützen. Ich finde es auch sehr gut, dass nur wenig hier von Kollegtivstrafe oder ähnliches sprechen, dass machts für Team sonst nicht einfacher.

Mein Vorschlag wäre wie meine Vorredener auch schrieben:

-ein konsequenter Kahlschlag aller Personen, die sich nicht an die paar kleinen Regeln halten können.

-Neuanmeldungen nur noch mit Personalausweisnr. Ist zwar etwas umständlicher, dafür ist man eben nicht mehr anonym. Denn seien wir ehrlich. Es ist nicht schwer sich 5 oder 10 falsche Namen auszudenken.

Es ist halt traurig, wie die Geseschaft sich entwickelt. Jeder Depp rülpst seinen Mist raus, lässt seinen Frust an anderen aus. Spielt unfair, ist aber der erste und lauteste, wenn andere einen Fehler macht.

Ich will mich trotzdem von Herzen beim Team Euroskat, Rosita und allen anderen bedanken. Das alles hier ist nicht selbstverständlich.

Schönen tag noch und gb

15.07.2022 09:46

hexenchef-nico

Offener Brief an Rosita Thema Laufband gestern und heute.

Hallo Rosita,

Du bist eine Oma mit Herz, stell Dir vor Du hast 4 Enkel die alle zu Besuch bei Dir sind, eines ist ungezogen, wie auch immer, zur Strafe muss es befristet weg vom Kaffeetisch……………schickst Du die anderen 3, die ja nichts unrechtes taten,  auch weg ???

Du hast eine sehr erfolgreiche Plattform, nennst sie sogar Plattform mit Herz und von weit über 1000 Funnys, sind 10, oder 20 oder auch 50 ohne Kinderstube, nutzen wie Du schreibst „ die Admins als Mülleimer „, also sind sie bekannt vom Nick her, warum entzieht man denen nicht per Knopfdruck einfach das Wort in schwarz und rot und im Chatt und im Turnier, oder sperrt sie einfach ??

Nein es werden gleich ALLE bestraft, Menschen mit hohem Alter, genauso wie Menschen die im Leben ihren Mann/Frau gestanden haben, Kinder groß gezogen haben, oft ehrenamtlich tätig sind, usw usw die dürfen dann hier lesen

 …..werden wir schauen, ob sich das allgemeine Verhalten bessert

Frage: Würdest DU persönlich dies gerne lesen, nur weil in einem Korb mit herrlichen Äpfeln 2 oder 3 faule Äpfel sind?

Ich selber bin seit 2009 dabei, ich hatte noch mit KEINEM Admin irgendeinen Ärger, (wie über 90 % andere Funnys sicher auch). Übrigens viele schalten sich sofort ein, wenn ein Admin in schwarz angegriffen wird!!

Ich habe mit DIR manchen Strauß ausgefochten und manches sehr gute Gespräch geführt, deshalb appelliere ich an Dich:

Setze diese Kollektivstrafe aus, oder verkürze sie und lass uns spätestens am Dienstag wieder Turnier spielen.

Das wir zu über 90 % Spieler*innen sind, mit Kinderstube ist Fakt und durch eine  8 Tagesperre lernen es die ohne Kinderstube auch nicht.

 

Hexenchef-Nico

15.07.2022 10:21

Django_

Hallo Liebe Gemeinde,

Ich bin nun auch schon seit 2011 dabei. Mit Unterbrechungen. 

Ich habe hier sehr nette Menschen kennen gelernt und die Gespräche mit den Admins genossen.

Den Schritt kann ich voll und ganz nachvollziehen.

Mein Vorschlag wäre:

In Turnieren generell die chatfunktion abschalten

Die Turniere wie im T Bereich anonym zu gestalten

Bei Neuanmeldung eine Gebühr von z.B. 5 oder 10 € zu nehmen.

Letzteres würde dazu führen, dass gesperrte Spieler sich nicht einen neuen Nick zulegen und so weiter machen wie bisher.

 

Lieben Gruß

Euer Domi

15.07.2022 10:33

DrSkiwago

Hallo Rosita, werte Administratoren*innen,liebe Skatbrüder*innen,

das Aussetzen der Fun-Turniere für einen begrenzten Zeitraum hat sicherlich von Seiten der Betreiber dieser Plattform mit einem Resume`aus den Erfahrungen der Vergangenheit zu tun. Es ist kein Schnellschuss, sondern basiert auf vielen leidvollen Erfahrungen.

Schon oft wurde in der Vergangenheit an "Stinker, Rabauken und ähnliche Spieler*innen appeliert, das oft grenzwertige Spielverhalten zu überdenken und abzustellen. Leider meist ohne großen Erfolg.

Bemerkenswert erscheint mir die Tatsache, dass im "Geldbereich" offensichtlich diese Probleme nicht, oder nur sehr vereinzelt auftreten. Liebgewonnene Turniere finden dort weiterhin statt. Die logische Konsequenz aus dieser Tasache liegt m.E. ganz klar auf der Hand:

Teilnehmer*innen im Fun-Bereich sollten einen kleinen Geldbeitrag (Höhe muß diskutiert werden) für die Teilnahme entrichten. Ich kann mir vorstellen, dass unliebsame Spieler*innen, die nur auf Rabkentum gepolt sind, dann wesentlich weniger auf der Plattform vertreten sein werden. Wer will schon für ein "Trottel, Idiot, FY" etc. Geld bezahlen.

 

Also, Vorschlag an alle: Denkt mal darüber nach und gebt eure Meinung ab.

 

Weiterhin Gut Blatt und ein friedvolles Zusammensein.

Dr.Skiwago

 

 

15.07.2022 21:11

Sabine

@hexenchef-nico

Oma Rosita würde niemals 1 Enkelkind wegschicken, oder anderweitig bestrafen womöglich - die Zeiten haben sich gewandelt, man hat erkannt, dass Probleme sich anders lösen lassen - wenn alle 4 Enkel sich verantwortlich fühlen, kann das helfen, zumal man jedes Enkelkind ja liebt Küssend

auch der Korb mit den teilweise faulen Äpfeln dadrin, wirkt sicher nicht besonders appetitlich. als Beispiel,  Wer will da schon nen Apfel von essen? Reingefallen

um das hier mal umzusetzen:

das Zurücksetzen unseres Services - den kostenfreien Bereich 

müssen wir entweder alle vernünftig gestalten, oder eben den "Wölfen" überlassen. Uns regt am meisten auf, wenn unsportliche oder beleidigende Methoden benutzt werden. Gegen die anderen Spieler, die freundlich sind, und mit Spaß dabei sind. Auch sogenannte "alte Hasen" ticken ja manchmal nicht rund, mal alle nachdenken bitte und sich bewußt machen, nichts ist selbstverständlich und in einem Klima, wo sich alle anpflaumen, mißgünstig ohne Freude bei der Sache sind, macht es uns allen keinen Spaß.

Wir möchten nicht sperren, bestrafen, Voice entziehen, etc - das sind nur von den Spielern letztlich geforderte Mittel, in der Hoffnung, die Umstände zu verbessern. TUN SIE ABER NICHT!

Was würde helfen?

Mit gutem Beispiel voran gehen, grüßen, beglückwünschen, behilflich sein,

positiv reden, denken, und notfals freundlich fragen,

anstatt zu schimpfen beleidigen und zu drohen, auf Sperre setzen etc.

Haltet Euch zurück, schluckt mal was runter, toleriert einen Fehler, notfalls lacht ihr eben mal drüber

mal daran denken, das Klima hier im Funbereich gestalten alle zusammen!

Es gibt nicht NUR die Bösen, die man einfach raussperrt und alles ist wieder gut, genau, wie Ihr Euch den SKattisch im Open aussuchen könnt, wo alle sich mögen - dazu braucht es keinen Admin, oder?

wie oft stehen aber jeden Tag aufs neue zig mal zu lesen, wie schlimm der Tisch grade wieder war, wieder abgebrochen, wieder wurde beleidigt, falsch gespielt mit Absicht, zu langsam, wer soll helfen, sperren, abrechnen ? der Admin?

Wenn das wegfallen würde, wie friedlich wäre es doch im Funbereich, oder?

nochmal dem hexenchef zugewand: das ganze hier kennst Du doch 15 Jahre 

wie selbstverständlich es geworden ist, sich über alles beim Admin zu beschweren, einfach.. weil er da ist :) 

Nun ist er mal nicht da, das schafft Ihr bestimmt 1 Woche mal ohne uns!

Lieben Gruß von Sabine